Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

HerausBildung Lernbegleiter_in (Offene Module)


Veranstalter: Lernen von Innen. Die Akademie. Schloss Tempelhof e.V.

  • Wie ist es möglich, dass Menschen, die dies vielleicht selbst in ihrer Biografie nicht kennengelernt haben, Kinder und Jugendliche im freien Lernen begleiten?
  • Wie können diese Erwachsenen leben und lernen, was sie als Kinder selbst nicht erfahren haben?
  • Wie können diese Menschen die innere Haltung und die fachlichen Kompetenzen gewinnen, Kinder im freien Lernen zu begleiten?
  • Wie können Erwachsene selbst so mit Liebe, Würde und Selbstgefühl genährt sein, dass sie dieses Nähren an die Kinder weitergeben können?

Wir wollen uns in dieser HerausBildung diesen und vielen anderen Fragen nähern und gemeinsam persönliche Antworten finden. Leiten werden uns dabei unsere gewachsenen Überzeugungen zu selbstbestimmtem Lernen, kindlicher Entwicklung und deren liebevoller verantwortlicher Begleitung durch Erwachsene. Unser Bestreben und damit das übergeordnete Ziel dieser HerausBildung ist es, Lernbegleiter_innen in zwei Richtungen zu professionalisieren. Erstens: die persönliche und professionelle Haltung mit der der/die Lernbegleiter_in Beziehungen eingeht und gestaltet, zu entwickeln. Zweitens: die professionelle Kompetenz zur Begleitung freier Lernprozesse zu entwickeln.


Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die eine Sehnsucht danach haben, Kinder und Jugendliche respektvoll und nichtdirektiv an freien und aktiven Schulen und Projekten professionell zu begleiten. Diese HerausBildung ist ein sehr persönlicher, individueller Weg, auf dem sich parallel die inneren Haltungen transformieren und fundierte, sachliche Kompetenz entwickelt. Wir möchten dich auf diesem Weg begleiten.

Ausführliche Informationen und die Gesamtübersicht über alle Module findet ihr unter:  LernenVonInnen-DieAkademie.de

Teilnehmen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten an den Seminaren zur HerausBildung LernBegleiter_in teilzunehmen:
  • als Teilnehmer_in der HerausBildung (Gesamtausbildung), oder
  • als Gasthörer_in für einzelne offene Module der HerausBildung, die für Interessierte auch separat buchbar sind.  Diese können direkt hier auf dieser Website weiter unten gebucht werden. 

Bewerbung

Die HerausBildung richtet sich an Menschen, die sich bewusst dafür entscheiden, als Lernbegleiter_ in zu arbeiten. Dies ist unabhängig davon, ob du bereits Erfahrungen als Lehrer_in hast, aus welchem Berufsfeld du kommst, oder ob du die HerausBildung als Alternative zum konventionellen Pädagogikstudium wählst. Für uns ist von Bedeutung, dass du ein liebevolles Interesse an Kindern und ihrer Entwicklung hast und dich mit dieser HerausBildung auf einen intensiven Lernprozess einlassen möchtest. 

Bewerbungen bitte schriftlich an Eika Bindgen unter [email protected]

Teilnahme


Wenn ihr an einzelnen Modulen interessiert seid, aber nicht an der Gesamtausbildung, dann meldet euch hier unten bitte für die jeweiligen Termine an.

Falls ihr an der Gesamtausbildung interessiert seid, wendet euch bitte per Email an Eika Bindgen unter [email protected]

Fragen und Anmerkungen


Für Fragen oder sonstige Anmerkungen inhaltlicher Art wendet euch bitte an Eika Bindgen unter [email protected]

 

Ihre Referenten

Rüdiger Bachmann

Rüdiger Bachmann Begleitung und Beratung von freien Schulen bei Entwicklungs- und Changemanagement, Teamentwicklung und „Schulen werden Schulgemeinschaft – Prozessen“, Aufbau Waldkindergarten und Aktive Schule Straßberg, Aktivhof Schlehdorf, in der Gemeinschaft Tempelhof Aufbau von Schule und Waldkindergarten und aktuell den „Orientierungsjahren“ der 18-25-Jährigen. Initiator der Herausbildung.

Oswald Rabas

Oswald Rabas    Oswald Rabas ist als Lernbegleiter, Gestalttherapeut, Supervisor und Ausbilder ein Suchender und Gestalter dieser neuen Wege. Unterwegs studierte er Lehramt, arbeitete als Schreiner und am Bau, war 13 Jahre Hauptschullehrer, durchlief zwei Montessoriausbildungen (u.a. Institut für Ganzheitliches Lernen) und lernte an der „Fundacion Educativa Pestalozzi“ bei Rebeca und Mauricio Wild. Seit 2009 gibt er in Weiterbildungen („Materialgeleitetes Lernen und Beziehungen“), Supervisionen (deutschlandweit für Schulen mit alternativen Konzepten) und Seminaren unter anderem für den BFAS (Bundesverband freier Alternativschulen) und familylab in der ihm eigenen aufrüttelnden, liebevollen Art seinen Mut an andere Menschen weiter.

Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für HerausBildung Lernbegleiter_in (Offene Module)

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges
Buchen