Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Spirituelle Dimensionen des heilsamen Singens


Veranstalter: Katharina und Wolfgang Bossinger

„Spirituelle Dimensionen des heilsamen Singens, Weiterbildungsmodul für Singleiter, Musikpädagogen, MultiplikatorInnen und Singbegeisterte,
Dieses Weiterbildungsseminar wendet sich an Singleiter, Pädagogen und alle Interessierten, die sich für spirituelle Dimensiuonen des Singens interessieren. Gemeinsam wollen wir in diesem Weiterbildungsseminar in die transzendente und heilsame Dimension des Singens eintauchen und ein herzöffnendes, schwingendes Resonanzfeld in der Gruppe schaffen. Heilsames Singen zielt darauf ab, unser Sein ganzheitlich - mit allen Sinnen - mit Leib und Seele zu erleben. Die Verwendung einfacher Melodien und Texte, welche durch Vor- und Nachsingen erlernt werden, ermöglicht einen Zugang für musikalische Laien und bisherige Nichtsänger/innen. Wer seine Stimme entfalten möchte und in dengemeinsamen Gesang miteinstimmen möchte ist dabei willkommen. Alle Völker der Menschheit und alle spirituellen Traditionen nutzten seit jeher Gesang um einen Zugang zu Erfahrungen tiefer Verbundenheit, Herzöffnung und mystischem Erleben zu ermöglichen.Das Spektrum reicht hierbei von Kraftliedern der Indianer Nordamerikas, Gesänge des Hinduismus und Buddhismus sowie des chassidischen Judentums bis zu Gospelgesang und Taizégesängen im Christentum.wollen wir in diesem Seminar in die transzendente und heilsame Dimension des Singens eintauchen und ein herzöffnendes, schwingendes Resonanzfeld in der Gruppe schaffen.

Anmeldung und weitere Infos für das Aufbaumodul:

Annette Mannsbart, Tel: 0176-72751155, E-mail: [email protected]
Ort: Tempelhof 3, 74594 Kreßberg
Teilnahmegebühr: 265.- €, bitte bequeme Kleidung mitbringen
 download Infoflyer [582 KB]

Über das Formular unten bitte für Übernachtung und Verpflegung anmelden.

Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Spirituelle Dimensionen des heilsamen Singens

Übernachtung inkl. Verpflegung

Wir kochen für Sie vegetarische und auf Wunsch vegane Vollwertkost, jahreszeitlich orientiert, reichhaltig und aus überwiegend regionalem Bio-Anbau. Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die gängigen Zeiten für Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Abendessen 18:30 Uhr.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges
Buchen