Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Erfahrungswoche Freie Schule



Für eine Woche mal wieder Schüler sein

Lange, lange schon hören wir den Wunsch, dass Erwachsene, die mit alternativen Bildungsformen in Kontakt kommen, sich wünschen, diese selbst erleben zu können. 

An zwei Terminen in den Schulferien machen wir das nun möglich: in der Erfahrungswoche Freie Schule können interessierte Erwachsene SELBER EINE WOCHE FREIE SCHULE ERLEBEN. Eine Woche wieder Schüler sein - nur diesmal ohne Unterricht, Einmischung, Beurteilung!

Für Menschen, die pädagogisch frei arbeiten wollen & für Eltern, die auch gern in eine freie Schule gegangen wären, bieten wir während der Erfahrungswoche Zeit und Raum selber zu erfahren, wie es sich anfühlen kann, ohne Einmischung, ohne Wertung, ohne Urteil:
Wie wäre die Welt, wenn jeder das tun könnte, was er mit Liebe und Kompetenz tut? Wie wäre die Welt, wenn niemand darüber urteilte, was wir lernen sollen und was nicht, was gut oder schlecht ist, welche Tätigkeiten besser sind als andere? Wie wäre die Welt, wenn wir wir es uns selbst wert wären, unseren Herzen zu folgen?

Kommt gerne alleine aber möglich ist auch mit Kind – aber jede*r ist FÜR SICH da!

ENTDECKE DEIN INNERES POTENTIAL UND ERLAUBE DIR, DICH GANZ DARAUF EINZULASSEN.

Ablauf:

Vormittags und Nachmittags: Es gibt kein vorgeschriebenes Programm. Wir beginnen zusammen - Morgenkreisarten aller Couleur -  und dann kann jeder für sich, in Gruppen oder mit allen zusammen: Hören, Sprechen, Fragen, Reflektieren, Lesen, Schreiben, Erleben, Erfahren, Entdecken... vormittags wie in der freien Schule - mit Begleitern und Angeboten, freier Schulalltag pur! Nachmittags ähnelt es eher Projektarbeit und vervollständigen der eigenen Impulse. Abends: die Vorbereitete Umgebung steht weiterhin zur freien Entfaltung und Verfügung.
Und:
Alles wird abgesprochen, gemeinsam geplant, besprochen und immer reflektiert.

Bringt gerne auch Eure Lieblings-Instrumente mit!

Gemeinschaftliches Kochen und Essen gehört selbstverständlich auch dazu.

 

Kursleitung

Rüdiger Bachmann und Team
weitere Infos: www.potentialeentfalten.de




Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für Erfahrungswoche Freie Schule

  • Ab 18 Jahren zwischen 380 Euro und 470 Euro

Die Teilnahmegebühr für Kinder im Alter von 14 - 18 Jahren beträgt nach Selbsteinschätzung zwischen 140 und 230 Euro, für unter 14 jährige ist die Teilnahme frei (außer U+V). Bitte tragt den Betrag im Bemerkungsfeld ein.

Übernachtung inkl. Verpflegung

Die Übernachtung findet gemeinsam in der Schule statt, bitte bringt Schlafsack und Isomatte mit.

Die Verpflegung erfolgt gemeinsam in der Gruppe überwiegend mit Lebensmitteln aus der solidarischen Landwirtschaft der Gemeinschaft Tempelhof. Es gibt kein Catering.

Die Kosten für Unterkunft und Selbstverpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nicht berücksichtigt werden können.

Die Verpflegungskosten für die Kinder sind nach Alter gestaffelt.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Euro
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
Euro
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
Euro
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
Euro
(wenn nicht Deutschland)
Anzahl Kinder
Sonstiges
Buchen