Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Kreativcamp für die ganze Familie



Veranstalterinnen: Carla Alvaredo Alvarez und Susanne Drothler

Unser Anliegen ist es

zusammen mit großen und kleinen Menschen die vielfältigen Möglichkeiten zur kreativen Gestaltung zu erforschen, die unser kleines Dorf und die schöne Landschaft rundherum ermöglichen. Dabei machen wir Erfahrungen mit allen Sinnen und finden uns in unseren Schöpfungen wieder.
Wir schaffen Räume, die ein gemeinsames Wirken und Werken und einen fantasievollen Umgang mit vorwiegend natürlichen Materialien ermöglichen. In einer eigens dazu vorbereiteten Umgebung begleiten wir Erwachsene und Kinder mit wie auch ohne Vorkenntnisse und ermutigen, eigene Ideen auszuprobieren und umzusetzen. Dabei entstehen im spielerischen Miteinander und auch für jeden Einzelnen einzigartige Kunstwerke - teils vergänglich in der Natur, teils zum Mitnehmen als Erinnerung.

Im Kreativcamp ist uns wichtig

die Kunst in Verbindung mit der Natur in vielen feinen Facetten zu (er)leben. Jeder ist zudem für diese Zeit Teil einer Gemeinschaft, wodurch Vieles intensiver, kraftvoller oder einfach anders erlebt werden kann. Die Verknüpfung von diesen Bereichen kreiert Neues und Unerwartetes – Herausforderungen, Möglichkeiten, Überraschungen, Freude, Begeisterung und innere wie äußere Verbundenheit.
Wir erforschen die Natur über die Kunst und die Kunst über die Natur. Dabei werden wir die Sonne auf unserer Haut spüren, frische Luft einatmen, Erde unter unseren Füßen fühlen und umgeben sein von Bäumen, Wiesen und Wald.

Wir schöpfen aus einem reichhaltigen Kreativangebot

Dazu bieten wir ausgewählte Workshops aus folgendem Repertoire an:
  • Malerei / Zeichnen
  • Collagen / Mosaik
  •  Filzen
  • Ton / Lehmgestaltung / Maskenbau
  • LandArt / Bodypainting
  • Drucken / Papierschöpfen / Origami / Marmorieren
  • Trommeln / Singen / Tanzen / Theater
und außerdem
  • Yoga und Rhythmik für Kinder
  • Kreativwanderungen
  • Singen und Gute-Nacht-Märchen abends am Lagerfeuer erzählen…

Wie gestalten wir den Tag?

Jeden Tag bieten wir ein 4-6 stündiges Kreativprogramm an. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Wir verbringen eine Woche miteinander, in der wir gestalten, malen, bauen, tonen, spielen und lassen den Tag meistens singend und erzählend beim Lagerfeuer ausklingen.

Weitere Möglichkeiten

Zwischen den „aktiven“ Einheiten gibt es genug Freizeit für andere Unternehmungen und für die Entspannung. Der Tempelhof selber bietet ein weiträumiges und gleichzeitig übersichtliches Gelände, welches viel Bewegung zulässt und es stehen vielfältige Bereiche zur Verfügung, die zum Verweilen (Hain mit Hängematten, Pfad der Stille, Wäldchen…) oder Aktivsein (Bolzplatz, Volleyballfeld, Kletterseile, Trampolin u.v.m.) einladen. In der näheren Umgebung gibt es Möglichkeiten zum Baden, Wandern oder Rad fahren. Ebenso können wunderschöne historische Städte wie Dinkelsbühl, Schwäbisch Hall, Kirchberg an der Jagst und Rothenburg ob der Tauber mit ihrem Kulturangebot besucht werden.
Durch den Aufenthalt ergibt sich selbstverständlich ein Einblick in das Dorfleben und bei Interesse bieten wir vertiefte Informationen zur Gemeinschaft und der freien Schule an.


Wir vergeben einen Praktikumsplatz

Du hast Interesse, uns in dieser kreativen Zeit bei den Vor- und Nachbereitungen zu unterstützen, dich mit deinen Ideen einzubringen und zwei erfahrenen Pädagoginnen von freien Schulen über die Schulter zu schauen und zu lernen? Dann melde dich bei uns!

Preise

Seminarkosten incl. Material für eine Person pro Kreativ-Woche
Kinder bis 3 Jahre frei
160 € Kinder 4-15 Jahre
180 € Kinder 16-17 Jahre
190 € Erwachsene
jeweils zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Der Seminarpreis beinhaltet 4- 6 Stunden Kreativprogramm pro Tag inclusive Material ohne Kost und Logis.

Unterbringung & Verpflegung

In eigenen Zelten oder Wohnwagen /-mobilen. Es besteht die Möglichkeit, sich Zelte auszuleihen (30 - 50 € / Woche, je nach Größe). Für Zimmerpreise und Reservierung fragt bitte frühzeitig an. Zeitweilige Kinderbetreuung ist zusätzlich auf eigene Kosten möglich. Ebenfalls können Fahrräder ausgeliehen werden.

Unser Angebot für Familien aus der Umgebung von Tempelhof

Wir freuen uns, wenn auch Familien aus dem näheren Umkreis des Tempelhofs an unserem Kreativcamp Interesse haben!
Wir bieten Euch das Kreativcamp ohne Übernachtung an, je nach Wunsch mit oder ohne Frühstück und Abendessen. Beginn ist jeden Tag um 9 Uhr. Am Vormittag und am Nachmittag gibt es je einen Kreativworkshop und dazwischen das Mittagessen. Um ca.18 Uhr ist dann das Angebot zu Ende. Natürlich könnt Ihr auch das Abendessen bei uns genießen und beim Abendprogramm dabei sein.

Die reinen Kursgebühren incl. Material sind für eine Kreativ-Woche:
Kinder bis 3 Jahre frei
160 € Kinder 4-15 Jahre
180 € Kinder 16-17 Jahre
190 € Erwachsene

Zzgl. Essen, falls gewünscht

Anmeldung:

für den Seminarplatz bitte direkt an die Seminarleiterin: Susanne Drothler [email protected]

Für die Anmeldung zu Unterkunft und Verpflegung sowie den entsprechenden Kosten siehe weiter unten.


 

Ihre Referenten

Carla Alvaredo Alvarez und Susanne Drothler

Carla Alvaredo Alvarez     Susanne Drothler

Susanne Drothler und Carla Alvaredo Alvarez sind Veranstalterinnen und Leiterinnen dieses Kreativcamps.

Wir haben vielfältige Erfahrungen in Kunst-, Musik- und Sport- Pädagogik, Arbeiten und Gestalten mit Filz, freiem Theater, ursprünglichem Spiel u.v.m

Außerdem greifen wir auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen und in der Organisation verschiedener Kinderfreizeiten und Events zurück.


Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Kreativcamp für die ganze Familie

Übernachtung inkl. Verpflegung Unser Gästehaus ist ein schöner Altbau mit hohen Räumen und großen Fenstern mit Blick auf die Felder oder den Schloss-Innenhof. Zur Auswahl stehen 50 Betten in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern in individuell eingerichteten Zimmern. Gemeinschaftsbäder und Toiletten sind auf jeder Etage, in einigen Zimmern sind Waschbecken vorhanden. Drei weitere Zimmer befinden sich im angrenzenden Fachwerkhaus. Bettzeug und Handtücher werden gestellt (außer im Schlafsaal und im Campingbereich).

Haustiere können, aus Rücksicht auf Gäste, die an Allergien leiden, leider nicht mitgebracht werden.

Wir bieten unseren Seminargästen vegetarische, saisonale Gerichte, liebevoll zubereitet von unserem Küchenteam. Die Lebensmittel stammen überwiegend aus unserer eigenen solidarischen Landwirtschaft, mit viel Handarbeit und Boden schonend produziert, hochwertig und garantiert frisch. Darüber hinaus kaufen wir biologisch und möglichst regional, bzw. aus fairem Handel ein. Unser Küchenteam verarbeitet die Lebensmittel zu eigenen Brotaufstrichen und Pestos. Das Brot wird überwiegend selbst gebacken.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen und Abendessen, sowie Pausensnacks (frisches Obst und Gebäck, Wasser, Tee und Kaffee).

Besondere Diätwünsche (z.B. vegan, glutenfrei, laktosefrei) können wir auf Wunsch zu einem kleinen Aufpreis (5€/ Tag) erfüllen. Bitte tragen Sie Ihren Wunsch entsprechend bei der Anmeldung ein.

Wenn nichts anderes vereinbart ist, sind die üblichen Zeiten für Frühstück von 8.00 - 9.00 Uhr, Mittagessen 12.30 - 13.30 Uhr (sonntags 13.00 - 14.00 Uhr), Abendessen 18:30 - 19.30 Uhr.

Die untenstehenden Preise beziehen sich jeweils auf Unterkunft und Verpflegung für den gesamten Veranstaltungszeitraum.Die Preise für Verpflegung der Kinder sind nach Alter gestaffelt. Sie erhalten nach der Anmeldung eine genaue Aufstellung der Kosten. Bei Änderungswünschen können Sie uns gerne unmittelbar danach schreiben.

Die Kategorie "Übernachtung außerhalb" beinhaltet die Vollpension inkl. Gästepauschale für die Infrastrukturnutzung. Eine Unterkunft muss selbständig außerhalb gebucht werden.

 

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(Of wenn nicht Deutschland)
Sonstiges
Buchen