Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Sommercamp für Erwachsene und Kinder



Veranstalter: Schloss Tempelhof e.V.

Wir laden ein zu einer Woche Sommerleben am Tempelhof

Eine Woche voller Inspiration, Zeit für Begegnungen und Kraft tanken für Veränderung

Gemeinschaftsluft schnuppern, eigene Projekte vorstellen und das soziale Netz stärken

In einer Gemeinschaft auf Zeit bewegen wir in anregenden Vorträgen, Workshops und im Open Space die Fragen, wie wir in sozialer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht eineKultur des Wandels gestalten können.
  • Ralf Otterpohl wird uns seine Vision vom "Neuen Dorf" vorstellen, die Tempelhof gar nicht unähnlich ist: Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Umgebung kooperieren,150 Menschen, Waldgarten, Minifarm......und vieles mehr.
  • Die "Fridays for Future" Demonstrationen legen uns nahe, wie dringend wir all unser Wissen einsetzen müssen, um kollektiv eine Veränderung zu bewirken.
  • Wir werden gemeinsam forschen und feiern und Zeit haben für Musik, Kunst, Tanz und Gesang.
  • Am Samstagabend geniessen wir Musik der Gruppe "Klangzeit" und tanzen zu ihrer Weltmusik.
  • Parallel zu den Veranstaltungen findet ein buntes Kinderprogramm statt.

Das Neue Dorf - Vortrag und Workshop

Prof. Dr. Ing. Ralf Otterpohl

Das Neue Dorf – Vielfalt leben, lokal produzieren, mit Natur und Nachbarn kooperieren.

Ralf Otterpohl stellt in seiner offenen Vision „Das Neue Dorf“ ein spannendes Leben auf dem Land vor. Er beschreibt die hohe Produktivität artenreicher Minifarmen mit Waldgärten und verschiedenen Tätigkeiten, z.B. Teilzeitarbeit als Lehrer, in Heilberufen, Marketing, PC-Fernarbeit, Transport... Ab etwa 150 Menschen wird es auch sozial tragfähig. Es gibt Laden, Restaurant, Thermalbad, kulturelle Aktionen - aber eher kein Fitnessstudio!

Der Vortrag zeigt auf drastische Weise, dass die aktuelle Situation weit schlimmer und anders ist, als die meisten denken. Es gibt wichtige Hinweise für einfache persönliche Schadensbegrenzung. Prof. Otterpohl ist Optimist geworden, da es ein Füllhorn erprobter Möglichkeiten gibt, die überall produktive Paradiese ermöglichen. Es liegt bei uns, solche zu schaffen!

https://gartenring.org


Kino-Theater

Johannes Volkmann

engagiert sich mit seinem Papiertheater seit 4 Jahren für Kinder weltweit.
Er war in 17 Ländern zu Gast und im TheaterKino erfahrt ihr, dass der Gipfel (die Gipfelkonferenz) der Kinder und der der Tiere das gleiche Ziel haben: Eine lebenswerte, gesunde Welt in Frieden.
http://www.daspapiertheater.de/


KlangZeit ...weltmusikalische Frischluft

Wie im Nu verfliegt die Zeit im Klangrausch mit den beiden Vollblutmusikern
Marie-Josefin Melchior und Johann Zeller.
Groovig, spritzig, frech präsentieren sie eine erstaunliche Bandbreite von Weltmusik:

weltmusikalischer Tradimix - Valse Musette  - Tango - Eigenkompositionen 
fetzige Zwiefache - witzige Couplets - feurige ungarische Czardas …

... alles wird zum frisch servierten Ohrenschmaus.

Klangzeit: Marie-Josefin Melchior - Geige, Gesang & Johann Zeller - Akkordeon, Gesang

Konferenz der Kinder

mit Stephan Klier und Johannes Volkmann

Was ist unbezahlbar?

Für diese Frage errichtete das Papiertheater weltweit von 2009-2013, in Reaktion auf die Bankenkrise, einen großen Tisch im öffentlichen Raum als Bürgerforum. (Siehe unbezahlbar-daspapiertheater.de)

Neben den vielen länderspezifischen Antworten gab es einen verbindenden gemeinsamen Nenner: "Kinder sind unbezahlbar – so auch ihr Wohlergehen".

Aus dieser Perspektive hat das Papiertheater das Projekt KONFERENZ DER KINDER entwickelt.

Workshop Improtheater

mit Sebastian Weidenbach

Die Freude am intuitiven Spiel entdecken.
Wir lassen uns überraschen – von unserer Neugierde und unseren Ideen.
Spielerische Basisübungen begleiten uns zu kleinen Szenen.
Dabei sind wir mutig, spontan und erfindungsreich.
Mit Wort, Witz und Hand finden wir zusammen.


Poi-Workshop

Mit Anne Lorenz

Für Kinder ab 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen gibt es die Möglichkeit, eigene Pois herzustellen
(5 Euro Materialaufwand)



Anmeldung und Teilnahmegebühren

Ich melde mich an für Sommercamp für Erwachsene und Kinder

  • Ab 18 Jahren zwischen 180 Euro und 290 Euro
Übernachtung inkl. Verpflegung

Wie verpflegen Sie mit vegetarischen, saisonalen Gerichten, überwiegend mit Lebensmitteln aus der eigenen solidarischen Landwirtschaft zubereitet, hochwertig, biologisch und garantiert frisch, gestern geerntet und heute verarbeitet. Darüber hinaus kaufen wir biologisch, möglichst regional, bzw. aus fairem Handel.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie Pausensnacks mit Wasser, Tee und Kaffee.

Die Unterbringung erfolgt in einfachen Zimmern unseres gemeinschaftlichen Gästehauses, sowie auf dem Campingplatz oder im Schlafsaal.

Die angegebenen Preise verstehen sich pro erwachsener Person für den gesamten Veranstaltungszeitraum inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nicht berücksichtigt werden.

Die Preise für Kinder sind deutlich ermäßigt und nach Alter gestaffelt. Wir informieren Sie gerne über die genauen Kosten. Bitte schicken Sie uns dazu die Anmeldung und schreiben Sie in das Bemerkungsfeld, dass Sie zunächst eine Preisauskunft möchten. Die Anmeldung kann danach noch kostenfrei storniert werden.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Euro
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
Euro
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
Euro
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
Euro
(wenn nicht Deutschland)
Anzahl Kinder
Sonstiges

Es gibt jeden Vormittag eine Kinderbetreuung für Kinder von 3 - 14 Jahren. Nachmittags gibt es teilweise spezielle Programmpunkte für Kinder, teilweise können die Veranstaltungen mit den Kindern gemeinsam genutzt werden. Für die Kinderbetreuung vormittags berechnen wir einen Beitrag von 50 € für das erste Kind und 25 € für das zweite Kind. Ab dem dritten Kind ist die Betreuung kostenlos. Der Beitrag kommt direkt den Betreuern zugute. Bitte gebt im Bemerkungsfeld die Anmeldung zur Kinderbetreuung an.

Die Verpflegungs-/ und Unterbringungskosten pro Tag für Kinder:

KinderTages-Verpflegung
ab 5 Jahre9 €
ab 10 Jahre17 €
ab 16 Jahre34 €
KinderUnterbringungKosten

im Bett der Eltern-

mit Matratze/ Bettwäsche10 €
ab 14 JahreZelt / Bus
5 €


Buchen